Mülltrennung in Moskau

Moskau hat Müllcontainer für gebrauchten Mund-Nasen-Schutz und Einmalhandschuhe aufgestellt. 

06/10/2020

Sie stehen an Bahnhöfen, Metrostationen und in einigen Supermärkten. Obwohl die größten Beschränkungen für Wirtschaft und Leben in der Stadt bereits gelockert wurden, gilt weiterhin eine Masken- und Handschuhpflicht an öffentlichen Orten. Mund und Nase müssen sogar bei Spaziergängen bedeckt werden. / Afisha (RU), mos.ru (RU)

zurück

Weitere Meldungen

Nationalprojekt „Umwelt“ in Quarantäne

Расходование средств национального проекта «Экология» в I квартале года составило всего 5,9%

Weniger Geld für die Umwelt

Нацпроект «Экология» лишится вследствие перераспределения бюджетных средств на восстановление экономики после пандемии более 40 млрд рублей 

25 Verbrennungsanlagen für 600 Milliarden Rubel

Госкорпорации «Ростех», ВЭБ и «Росатом» заключили соглашение о строительстве 25 мусоросжигательных заводов