News

Nationalprojekt „Umwelt“ in Quarantäne

06/29/2020

Im ersten Quartal dieses Jahres sind nur 5,9 Prozent der Mittel in Anspruch genommen worden, die für das Nationalprojekt „Umwelt“ zur Verfügung stehen

Weniger Geld für die Umwelt

06/26/2020

Infolge der Corona-Krise muss das Nationalprojekt „Umwelt“ der russischen Regierung in diesem Jahr mit weniger Geld auskommen

Mülltrennung in Moskau

06/10/2020

Moskau hat Müllcontainer für gebrauchten Mund-Nasen-Schutz und Einmalhandschuhe aufgestellt. 

Abfallanlage geplant

05/19/2020

In der Republik Tatarstan soll eine Anlage zur thermischen Abfallentsorgung entstehen

Russland geht der Platz auf den Deponien aus

05/18/2020

In elf Regionen des Landes reicht die Kapazität der Abfalldeponien für knapp ein Jahr, in 32 Regionen für fünf weitere Jahre

25 Verbrennungsanlagen für 600 Milliarden Rubel

05/14/2020

Die Staatsholding Rostec, die Wneschekonombank (VEB) und Rosatom haben ein Abkommen über den Bau von 25 Verbrennungsanlagen abgeschlossen

Mülldienstleistern droht das Aus

05/07/2020

In 28 Regionen des Landes kämpfen die zuständigen Mülldienstleister ums Überleben

Mülltrennung soll belohnt werden

05/06/2020

Das Ministerium hat eine Roadmap für die Einführung der getrennten Abfallsammlung im ganzen Land ausgearbeitet

RSPP schlägt vor, die Umweltkontrolle von Unternehmen auszusetzen

04/22/2020

Der Russische Verband der Industriellen und Unternehmer (RSPP) schlägt der Regierung vor, die Umweltkontrolle von Unternehmen wegen COVID-19 auszusetzen

Neue Regeln für Medizin-Abfälle vorgeschlagen

04/14/2020

Andrej Worobjow, Gouverneur der Region Moskau, schlägt der russischen Regierung vor, ein einheitliches System für die Sammlung und Entsorgung von medizinischen und biologischen Abfällen in Russland zu schaffen