Umwelttechnologien Made in Germany

Registrieren Sie Ihre Organisation in der Datenbank und vermarkten Sie gezielt Abfallverwertungstechnologien auf dem russischen Markt.

ÜBER DAS PROJEKT

Die Plattform Germantech dient der Vernetzung von deutschen und russischen Unternehmen aus der Abfallbranche. Das Portal ist Teil der Exportinitiative Umwelttechnologien des deutschen Umweltministeriums. Russische Firmen können sich hier über Erfahrungen und Technologien, die in der deutschen Abfallwirtschaft zum Einsatz kommen, informieren. Gleichzeitig gibt Germantech deutschen Unternehmen, die nach Russland streben, einen Überblick über die derzeitigen Entwicklungen auf dem russischen Markt.

News

Mülloperator-Chef für schnelle Umsetzung der Abfallreform

Neuer Leiter von REO über die Reform der russischen Abfallwirtschaft, Müllverbrennungsanlagen und den Bankrott regionaler Betreiber.

Zahlen oder recyceln

Das Ministerium für natürliche Ressourcen hat das Konzept der erweiterten Herstellerverantwortung weiter verfeinert.

Aufschlag für mehr Müll

Russlands Regierung will den regionalen Dienstleistern im Bereich Abfallentsorgung einen Teil der Einnahmeausfälle für den Zeitraum der Coronavirus-Epidemie aus den föderalen Haushaltsgeldern ausgleichen

AHK und REO beschließen Kooperation

Die AHK Russland und der russische nationale Umweltbetreiber REO haben sich auf eine vertiefte Zusammenarbeit verständigt.

Russisches Wirtschaftsministerium schlägt Strategie zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen vor

Ziel der Strategie ist es, den durchschnittlichen globalen Temperaturanstieg bei 1,5-2 Grad Celsius zu halten.

Eggersmann liefert für Russlands Abfallindustrie

Maschinen made in Germany. Die Abfallreform in Russland beflügelt das Geschäft beim deutschen Anlagenbauer Eggersmann. Das Unternehmen ist einer der Zulieferer für die Entsorgungsunternehmen in Russland.

PARTNER

VERANSTALTUNGEN